Warum ich heute wieder um 18:30 Uhr am Berliner Hauptbahnhof sein werde:

nach meinen Thügida-Erfahrungen aus Erfurt (ja, genau, Köckert…) erschien mir Bärgida absolut müde und lächerlich und ein Dagegenhalten als vertane Zeit und Aufwertung dieser Gruppe. Letzte Woche, „nach Chemnitz“, ging ich zum Treffpunkt der Menschen, die sich seit langem jedes Mal trotzdem dieser Aufgabe stellen. Weil ich ehrlich nicht einschätzen konnte, was in Berlin passiert, […]

Babys in Parlamenten

Auf den ersten Blick ist das ganz einfach: es wurde ein Kind geboren und danach nimmt man sich Zeit, um gemeinsam mit dem Kind in die neue Situation hineinzuwachsen und im Regelfall passiert das in Deutschland zu Hause und privat. Irgendwann ist das Kind dann nicht mehr neu geboren und die Eltern entscheiden, wie es […]

EU-DSGVO, die Zweite

In meiner Twitter-Timeline stieß ich gerade durch den Hinweis von Winfried Veil – Link zum Tweet –auf ein Whitepaper mit dem Titel „Datenschutzgrundverordnung – Alle froh? Problemfälle bei der Anwendung der DSGVO im Unternehmensumfeld“. Das PDF-Dokument umfasst 41 Seiten; der Autor Dr. Axel Michael Wagner geht darin sachlich auf die Probleme in Theorie und Praxis […]

EU-Datenschutzgrundverordnung

Mir wurde gestern Abend angeboten, ein Phrasenschwein zur DSGVO auf den Tisch zu stellen.Um mein Umfeld weniger zu nerven, fasse ich meine Gedanken hier strukturiert zusammen. Meine Perspektive beruht auf fehlenden juristischen Fachkenntnissen und dem Anspruch, das eigene Leben bewusst und informiert zu gestalten, indem ich Risiken und Folgen meines Handelns abschätze. Bereiche, in denen […]

Kaffee, Heimat, Alexa und ich

Im Zusammenhang mit der öffentlichen Heimatduseligkeit rund um die Bundestagswahl stellten der ehemals Jugendliche und ich mal wieder (nachträglich ergänzt) fest, dass wir mit dem Begriff „Heimat“, so wie er auf einmal diskutiert wurde, überhaupt nichts anfangen können. Wir überlegten, woran es liegt, dass wir das so gar nicht nachvollziehen können, wie wir die Gefühle, […]

Geht wählen, sonst…? – Update

Nach erbitterten Diskussionen über Inhalte wählen (und damit eine kleine Partei), eine kleine Partei wählen, die vielleicht viele wählen (DIE PARTEI) oder Nazis hundertprozentig schwächen, habe ich mich jetzt entschieden: Es wird eine der fünf großen Parteien.Welche, weiß ich immer noch nicht, entscheide ich am Freitag oder am Sonntag anhand meiner ganz persönlichen Kriterien. Ich […]

Geht wählen, sonst… ?

(Ich bin nach wie vor eine unerschütterliche Kulturoptimistin, die überzeugt ist, dass durch Wahlen Entwicklung beeinflusst werden kann – wer das naiv findet, kann hier aufhören zu lesen.) Es wird Zeit, dass dieser verfluchte Bundestagswahlkampf endlich vorbei ist, damit wir wieder vernünftig miteinander reden und agieren können. Die seit Monaten geführten Diskussionen sind ermüdend, verwirrend […]

keybase.txt

================================================================== https://keybase.io/a_ka_es I hereby claim: I am an admin of https://andreak.es I am a_ka_es (https://keybase.io/a_ka_es) on keybase. I have a public key ASCczNcBAMOC0hgoOvsQ-7m2xsLzMdBmUemHdPG0_a-JcQo To do so, I am signing this object: { „body“: { „key“: { „eldestkid“: „01209cccd70100c382d218283afb10fbb9b6c6c2f331d06651e98774f1b4fdaf89710a“, „host“: „keybase.io“, „kid“: „01209cccd70100c382d218283afb10fbb9b6c6c2f331d06651e98774f1b4fdaf89710a“, „uid“: „87e29821e2cda05e6bbfd4b9554e4c19“, „username“: „akaes“ }, „service“: { „hostname“: „andreak.es“, „protocol“: „https:“ }, „type“: […]

Das mit dem Mutter-Sein

Mein Erziehungsberechtigten-Sein endet in wenigen Stunden, das Elternteil-Sein endet damit selbstverständlich nicht.Genauso ist der Sohn dann nicht „erwachsen“ (das ist der nämlich schon länger), sondern volljährig – ein gewaltiger Unterschied. Obwohl ich selbst weiß, dass diese Gedanken unsinniger Unfug sind, bekomme ich die mal wieder nicht aus dem Kopf: Bin/war ich eine gute Mutter? Was […]